Jobbeschreibung:

Studentische Aushilfe (m/w/d)* FI/FX Research

Weiterkommen mit Eigen-Sinn

Sie haben Ihren eigenen Kopf, möchten Ihre Ideen verwirklichen und sich beruflich und persönlich weiterentwickeln? Dann verstärken Sie das Team FI/FX Research im Kerngeschäftsfeld Capital Markets. Als Bankhaus mit Eigen-Sinn leben wir seit 1674 konsequent unsere eigenen Werte Unabhängigkeit, Unternehmergeist, Menschlichkeit und setzen gleichzeitig auf sinnvollen Wandel. Wir bieten Ihnen Entfaltungsfreiheit, Verantwortung und unterstützen Ihr Weiterkommen.

Ihre Herausforderung

  • Sie bereiten Marktinformationen auf
  • Sie helfen bei der Entwicklung von Handels­ideen
  • Sie pflegen quantitative Analysemethoden und Modellansätze und bauen diese aus
  • Sie erstellen Research­-Produkte
  • Sie interagieren mit unseren Sales­ und Han­delsteams

Ihre Vorteile bei Metzler

  • Viel Gestaltungsspielraum
  • Flache Hierarchien
  • Eine wertschätzende, menschliche Arbeitskultur
  • Flexible Arbeitszeiten

Ihr Eigen-Profil

  • Sie möchten in einem Unternehmen arbeiten, das zu Ihnen passt
  • Sie wollen gestalten und etwas bewegen
  • Sie haben das Grundstudium der Wirtschafts­wissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder -­mathematik mit Schwerpunkt Finanzen gut bis sehr gut abgeschlossen
  • Sie beherrschen die gängigen Microsoft­ Anwendungen
  • Sie haben eine ausgeprägte Affinität zu den Kapitalmärkten
  • Sie haben Grundkenntnisse in Bloomberg und Refinitiv/Datastream
  • Sie besitzen ein ausgeprägtes analytisches Denkvermögen
  • Sie sprechen und schreiben sehr gut Englisch

Ihre Entscheidung
Wir passen zusammen? Bewerben Sie sich gleich online unter www.metzler.com/jobs, und lassen Sie uns wissen, wann Sie bei uns starten können. Sie haben noch Fragen? Rufen Sie Alexander Bowitz, Referent Nachwuchsrekrutierung, unter (+ 49 ­ 69) 21 04 ­ 17 41 an. Wir freuen uns auf Sie.

*Vielfalt ist uns wichtig. Wir legen Wert darauf und betonen ausdrücklich, dass wir mit unseren Stellenanzeigen alle Menschen gleichberechtigt ansprechen. Daher begrüßen wir alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Welt­anschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität.