Jobbeschreibung:

Studentische Hilfskraft (m/w) in Teilzeit

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.

Das Clinical Trial Center Network (CTCN) ist die zentrale Struktur des Studienmanagements im Universitären Centrum für Tumorerkrankungen (UCT) Frankfurt am Universitätsklinikum Frankfurt. Eine der wichtigsten Aufgaben des CTCN ist die Unterstützung akademischer klinischer Studien, die von Ärzten und Wissenschaftlern des UCT entwickelt und durchgeführt werden. Für die Erstellung elektronischer Dokumentationsbögen mit Hilfe einer speziellen Software und die Erstellung von Datenbankabfragen suchen wir ab sofort eine studentische Hilfskraft (m/w) in Teilzeit (Stundenzahl nach Absprache).

Studentische Hilfskraft im Bereich Clinical Research / Datamanagement (Teilzeit | befristet für 6 Monate | Ausschreibungsnummer: 246-2021)

Ihre Aufgaben

  • Erstellung elektronischer Dokumentationsbögen für klinische Studien
  • Unterstützung bei der Validierung
  • Datenbankabfragen (SQL)
  • Unterstützung bei der Vorbereitung von Schulungen
  • allgemeine Bürotätigkeiten

Ihr Profil

  • Studium der Naturwissenschaften, Medizin, Informatik oder einer verwandten Fachrichtung
  • sehr gute Englischkenntnisse
  • SQL-Kenntnisse
  • große IT-Affinität und die Bereitschaft, sich in neue IT-Anwendungen einzuarbeiten
  • Sehr sorgfältige, gewissenhafte und organisierte Arbeitsweise
  • Zuverlässigkeit
  • Grundkenntnisse in HTML
  • Grundkenntnisse der Erstellung von Datenbanken und bzgl. klinischer Studien sind von Vorteil
  • Medizinische Kenntnisse im Bereich Onkologie sind von Vorteil
  • Aufgrund gesetzlicher Bestimmungen ist ein gültiger Nachweis der Masernimmunität / Masernschutzimpfung notwendig.

Unser Angebot

  • Wir unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung und bieten interne Angebote zur Gesundheitsförderung
  • Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag, profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch betriebliche Altersvorsorge
  • Unsere Kindertagesstätte – die Uni-Strolche: betreut Kinder im Alter von 6 Monaten bis Schuleintritt
  • Wie bieten Ihnen ein kostenloses Landesticket Hessen
  • Teilzeitbeschäftigung ist möglich
  • Nutzen Sie die Möglichkeiten eines internationalen Arbeitsumfeldes in einer weltoffenen Metropolregion

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher persönlicher und fachlicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 04.06.2021 vorzugsweise per E-Mail an:

Frau Emilia Szczap, Medizinische Klinik II des Zentrums der Inneren Medizin,
Universitätsklinikum Frankfurt
Theodor-Stern-Kai 7
60590 Frankfurt
E- mail: szczap@med.uni-frankfurt.de

Bitte senden Sie uns keine Originalunterlagen zu, da eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nicht erfolgt. Sollten Sie sich per Mail bewerben, bitten wir Sie um Zusammenfassung der Unterlagen in einem pdf-Dokument. Fahrt- und Bewerbungskosten können nicht erstattet werden

Aktuelle Jobangebote
Hauptsitz:
  • Frankfurt am Main